Denkfabrik Diabetes: Typ-2-Diabetes im Alter
Veranstaltung beendet
26. März 2021 15:00 - 18:15 Uhr

Interaktive Fortbildungsreihe Denkfabrik Diabetes

Typ-2-Diabetes im Alter: Multimorbidität und Polypharmazie

Erfahren Sie am ersten Termin der Veranstaltung mehr zur neuen Nationalen Versorgungsleitlinie zur Therapie des Typ-2-Diabetes. Nutzen Sie anschließend die Möglichkeit, sich in unseren virtuellen Veranstaltungsräumen mit den anderen Teilnehmern auszutauschen, diskutieren Sie anhand von Fallbeispielen die Therapie des Typ-2-Diabetes im Alter und lernen Sie mehr über relevante Arzneimittelinteraktionen. Praktische Tipps zu Digitalen Gesundheitsanwendungen und eine Zusammenfassung, die die Rolle des Hausarztes im Zentrum des Patientenmanagements beleuchtet, runden die Veranstaltung ab.

Veranstaltungsdetails

Diese Inhalte richten sich ausschließlich an medizinische Fachkreise.
Loggen Sie sich bitte für den uneingeschränkten Zugang ein.

Boehringer Ingelheim



Passwort vergessen?

DocCheck



Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie den umfangreichen Service.

Referenten

Dr. med.Petra Sandow

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Praxis für Allgemeinmedizin

Dr. med.Marcel Kaiser

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG
Diabetologische Schwerpunktpraxis

Prof. Dr. med.Torsten Kratz

Facharzt für Neurologie, Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) gGmbH
Abteilung für Gerontopsychiatrie

Prof. Dr. med.Werner Kern

Ärztlicher Leiter
Endokrinologikum Ulm

Dr. med.Winfried Keuthage

Schwerpunktpraxis für Diabetologie und Ernährungsmedizin

Dr. med.Timo Schumacher

Facharzt für Allgemeinmedizin, Manuelle Medizin, Notfallmedizin
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Eine Veranstaltung von Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG und Lilly Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren


Denkfabrik Diabetes

23. April 2021

Denkfabrik Diabetes:
Der adipöse Typ-2-Diabetiker

Denkfabrik Diabetes

21. Mai 2021

Denkfabrik Diabetes:
Wenn Diabetes nervt

zur Übersicht